Download e-book for kindle: Altes und Neues aus der Unterhaltungsmathematik by W. Ahrens

By W. Ahrens

ISBN-10: 3642506364

ISBN-13: 9783642506369

ISBN-10: 3642509460

ISBN-13: 9783642509469

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Altes und Neues aus der Unterhaltungsmathematik PDF

Best german_11 books

Die Kurzfristige Erfolgsrechnung by Theodor Beste PDF

Die erste Auflage dieses Buches ist 1930 erschienen. Es struggle die Zeit, in der die Betriebswirtschaftslehre urn Schmalenbach sich darum bemiihte, das Be triebliche Rechnungswesen weiterzubilden. Die Jahre, die seitdem vergangen sind, haben manches hervorgebracht, das die Kurzfristige Erfolgsrechnung fordern kann.

Download e-book for kindle: Theorien der Public Relations: Grundlagen und Perspektiven by Ulrike Röttger (auth.), Ulrike Röttger (eds.)

Used to be ist PR? Wer braucht PR? Abstrakte Interpretationen, die diese Fragen beantworten und die die Funktionen und Leistungen des Kommunikationsmanagements beschreiben und erklären könnten, liegen bislang nur fragmentarisch vor. Zwar existieren in unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen Befunde zu Public family, überwiegend stehen diese Erkenntnisse jedoch unverbunden nebeneinander und können für sich allein genommen PR immer nur partiell erfassen.

Additional resources for Altes und Neues aus der Unterhaltungsmathematik

Sample text

1912, S, 124, ------------- Kapitel VI. Das Erraten gedachter Zahlen. ------ + 100 a lOb 10a+ b a + + + + + + + 55 +c ergeben die Summe 111 a 11 b c. Durch Multiplikation mit 9 wird daraus 999 a 99 b 9 c, und durch Hinzuzählen der Quersumme a b c d wird hieraus wieder: 1000 a 100 b 10 c + d, d. h. die gedachte Zahl. Beispiel: Die gedachte Zahl sei die Jahreszahl 1918. Durch die Streichungen erhält mau der Reihe nach: + + 191 19 1 211; das Neunfache dieser Summe ist 1899. Addiert man dazu die Quersumme 19 der gedachten Zahl, so resultiert 1918, die gedachte Zahl.

A fordert nun B auf, die hingeschriebenen fünf Zahlen zu addieren, und er selbst schreibt vor Ausführung dieser Addition, indem er sich sogleich, nachdem er seine letzte Zahl hingeschrieben hat, abwendet, das Resultat der Addition auf einen Zettel, den er hinterher dem erstaunten B vorhält oder ihm auch sogleich überreicht. 4 2 B2 A3 1917 5423 8082 35 9964 Kapitel VI. Das Erraten gedachter Zahlen. 56 A kann nun sofort angeben, daß 25421 die Summe der fünf Zahlen ist, und zwar findet er diese Summe, indem er einfach von BI die Zahl 2 subtrahiert und zu der so erhaltenen Zahl 20000 addiert, d.

In historischer Beziehung mag noch bemerkt werden, daß das von uns zitierte Werk Bachets keineswegs das früheste Vorkommnis dieses Kunststücks dan,tellt, vielmehr findet sich dieses insbesondere bereits in lateinischen Handschriften 1), die aus dem 14. Jahrhundert stammen und die Sammlungen von Scherzaufgaben enthalten, und zwar hier in einer Fassung, die wir modernisi~ so wiedergeben wollen: Jemand (B) hat in der einen Hand ein Zweimarkslück, in der anderen ein Dreimarkslück. Ein anderer (A) will erraten, in welcher Hand das eine und in welcher das andere Geldstiick steckt.

Download PDF sample

Altes und Neues aus der Unterhaltungsmathematik by W. Ahrens


by Donald
4.2

Rated 4.49 of 5 – based on 14 votes