Dr. Gösta Häggqvist (auth.), Dr. Gösta Häggqvist (eds.)'s Die Gewebe: Gewebe und Systeme der Muskulatur PDF

By Dr. Gösta Häggqvist (auth.), Dr. Gösta Häggqvist (eds.)

ISBN-10: 3540020314

ISBN-13: 9783540020318

ISBN-10: 3642478344

ISBN-13: 9783642478345

Show description

Read Online or Download Die Gewebe: Gewebe und Systeme der Muskulatur PDF

Similar german_11 books

Download PDF by Theodor Beste: Die Kurzfristige Erfolgsrechnung

Die erste Auflage dieses Buches ist 1930 erschienen. Es battle die Zeit, in der die Betriebswirtschaftslehre urn Schmalenbach sich darum bemiihte, das Be triebliche Rechnungswesen weiterzubilden. Die Jahre, die seitdem vergangen sind, haben manches hervorgebracht, das die Kurzfristige Erfolgsrechnung fordern kann.

Theorien der Public Relations: Grundlagen und Perspektiven by Ulrike Röttger (auth.), Ulrike Röttger (eds.) PDF

Was once ist PR? Wer braucht PR? Abstrakte Interpretationen, die diese Fragen beantworten und die die Funktionen und Leistungen des Kommunikationsmanagements beschreiben und erklären könnten, liegen bislang nur fragmentarisch vor. Zwar existieren in unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen Befunde zu Public family, überwiegend stehen diese Erkenntnisse jedoch unverbunden nebeneinander und können für sich allein genommen PR immer nur partiell erfassen.

Additional info for Die Gewebe: Gewebe und Systeme der Muskulatur

Example text

Grey and J. J. histology of the heart. 1. Exper. Med. a. Surg. 6, 346-365 (1948). : Uber die Entstehung des sog. Abnutzungspigments in der Herzmuskulatur. Trans. Soc. path. jap. 29, 251-255 (1939). Kornhauser, S. , and G. R. :luscle. Proc. Amer. Assoc. , Anat. Rec. 118, 321 (1954). Koslowski, J. ,H. : Uber die cellulare Struktur des Herzmuskels. Med. Diss. Rostock 1936. -,,;Kohler: Ein 24 Std· Rhythmus des Herz· und Milzglykogens der weiBen Ratte. Naturwiss. 39,433-434 (1952). : (a) Die Glanzstreifen des Herzmuskelgewebes und ihre En,~wicklung beim Meerschweinchen.

Recherches sur la repartition des bandes transversales scalariformes striees dans Ie myocarde normal de quelques mammiferes. C. r. Assoc. Anat. 26, 371-385 (1931). : Bull. internat. Acad. Polon. des sciences et des lettres. Classe d. sc. math. et nat. Ser. B: Sci. nat. (Krakau 1926). Zit. nach Voss 1944. : Appareil de Golgi de la fibre musculaire cardia que chez quelques mammiferes. C. r. Soc. BioI. Paris 115, 1647-1648 (1934). : Lunghezza dei segmenti cardiaci in alcuni vertebrati. Studi sassar.

In einer spateren Arbeit von 1947, in der sie die "ronertube"-Technik verwendete, fand HOGUE jedoch intercalare Scheiben; die Explantate stammten dann von lOtagigen Embryonen. Wenn sie 20 Tage alt waren, waren Fibrillen bei 22 Tage alten Embryonen mit Querstreifung zu beobachten. In 30tagigen Kulturen fanden sich intercalare Scheiben, die noch wahrgenommen werden konnten, wenn die Kulturen 30 Tage spater zersti::irt wurden. Sie gingen entweder quer durch die Fasern oder verliefen treppenformig.

Download PDF sample

Die Gewebe: Gewebe und Systeme der Muskulatur by Dr. Gösta Häggqvist (auth.), Dr. Gösta Häggqvist (eds.)


by John
4.4

Rated 4.01 of 5 – based on 35 votes