Download e-book for kindle: Theorien der Public Relations: Grundlagen und Perspektiven by Ulrike Röttger (auth.), Ulrike Röttger (eds.)

By Ulrike Röttger (auth.), Ulrike Röttger (eds.)

ISBN-10: 3531155199

ISBN-13: 9783531155197

ISBN-10: 3531913603

ISBN-13: 9783531913605

Was ist PR? Wer braucht PR? Abstrakte Interpretationen, die diese Fragen beantworten und die die Funktionen und Leistungen des Kommunikationsmanagements beschreiben und erklären könnten, liegen bislang nur fragmentarisch vor. Zwar existieren in unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen Befunde zu Public relatives, überwiegend stehen diese Erkenntnisse jedoch unverbunden nebeneinander und können für sich allein genommen PR immer nur partiell erfassen. Der Sammelband setzt bei den Defiziten der PR- Theoriebildung an: Neben einer kritischen Bilanz der aktuellen Theoriedebatte sollen substitute theoretische Bezugsrahmen vorgestellt und neue Wege zu PR-Theorien aufgezeigt werden. Die zweite Auflage berücksichtigt dabei auch neuere Theorieansätze aus dem internationalen Raum sowie einen sozialkybernetischen PR-Theorieansatz.

Show description

Read Online or Download Theorien der Public Relations: Grundlagen und Perspektiven der PR-Forschung PDF

Best german_11 books

Die Kurzfristige Erfolgsrechnung by Theodor Beste PDF

Die erste Auflage dieses Buches ist 1930 erschienen. Es conflict die Zeit, in der die Betriebswirtschaftslehre urn Schmalenbach sich darum bemiihte, das Be triebliche Rechnungswesen weiterzubilden. Die Jahre, die seitdem vergangen sind, haben manches hervorgebracht, das die Kurzfristige Erfolgsrechnung fordern kann.

Theorien der Public Relations: Grundlagen und Perspektiven - download pdf or read online

Used to be ist PR? Wer braucht PR? Abstrakte Interpretationen, die diese Fragen beantworten und die die Funktionen und Leistungen des Kommunikationsmanagements beschreiben und erklären könnten, liegen bislang nur fragmentarisch vor. Zwar existieren in unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen Befunde zu Public kinfolk, überwiegend stehen diese Erkenntnisse jedoch unverbunden nebeneinander und können für sich allein genommen PR immer nur partiell erfassen.

Extra resources for Theorien der Public Relations: Grundlagen und Perspektiven der PR-Forschung

Example text

In einer Fußnote führt Hoffjann weiter aus: „Es ist nicht denkbar, dass ein System primär mit dem PRCode legitimierend versus nicht-legitimierend operiert. B. “ (Hoffjann 2001: 130, Fn. 75) 34 Otfried Jarren / Ulrike Röttger Bevor die Legitimationsfunktion der PR detaillierter beschrieben wird, ist eine weitere Differenzierung der PR in Hinblick auf den jeweils fokussierten Systemtypus notwendig (vgl. Löffelholz 2000: 187): Der Typ des Funktionssystems wurde mit Blick auf die PR bereits zu Beginn thematisiert und soll hier, da für die Beschreibung der PR als Organisationsfunktion nur von geringer Erklärungskraft, nicht weiter verfolgt werden.

Aufgabe der PR ist es, die Koorientierung zwischen der Organisation und Personen, Akteuren oder Organisationen in der Organisationsumwelt zu fördern und zu stabilisieren. Koorientierung meint die „gemeinsame und koordinierte gedankliche Orientierung an dem gleichen vorgestellten Modell des Handelns“ (Esser 2002: 229). Handeln, das aus der jeweiligen Organisationssicht definiert wird und erfolgt, soll so aufeinander bezogen werden. Mit wem eine Koorientierung angestrebt wird, richtet sich insbesondere nach dem Grad des Einflusses, den diese Anspruchsgruppen direkt oder indirekt auf die Organisation und deren Zielerreichung ausüben können (vgl.

PR-Prozessen, denen sodann bestimmte Typen von Theorie zuzuordnen wären. Der Versuch, so vorzugehen, führt sehr schnell auf Grenzen von Beliebigkeit, will heißen: Die Unterscheidung der einzelnen Typen ist allenfalls anhand formaler Merkmale möglich, sie verweigert sich jedoch – typisch für empirische 2 Dieses Vorgehen ist aus der Inhaltsanalyse etwa als „Empirische Liste“ bekannt (vgl. ). Zur Theorie der PR-Theorien 53 Listen – einem klaren und eindeutigen theoretischen Zugriff mit entsprechend klarer theoretischer Differenzierung.

Download PDF sample

Theorien der Public Relations: Grundlagen und Perspektiven der PR-Forschung by Ulrike Röttger (auth.), Ulrike Röttger (eds.)


by Christopher
4.0

Rated 4.17 of 5 – based on 32 votes